Vermittlerin / Vermittler: Eigenschaften im DISG Persönlichkeitsmodell

Vermittlerin / Vermittler: Eigenschaften im DISG Persönlichkeitsmodell

riccardo-annandale-7e2pe9wjL9M-unsplash

Wobei hilft dir das DISG Persönlichkeitsmodell?

Nach dem persolog DISG Modell können wir 20 verschiedene Persönlichkeiten und Verhaltensweisen ausmachen. Jedes dieser Persönlichkeitsmodelle hat andere Ansprüche an das eigene Handeln, an seine Mitmenschen und sein Umfeld. Daher musst du aus deiner Perspektive ausbrechen und dich in dein Gegenüber hineinversetzen, um zu erkennen, wie er oder sie gerne „behandelt“ werden möchte.

Im geschäftlichen wie auch im privaten Umfeld hilft dir das DISG Modell, deine Gesprächspartner anhand der DISG Persönlichkeitsprofile einschätzen und einordnen zu können. Hast du dies verinnerlicht, weißt du, wie du die einzelnen Profiltypen ansprechen musst, um schneller zu einem für dich erfolgreichen Ergebnis zu kommen.

Persönlichkeitsprofil Vorreiterin / Vorreiter

Neue Aufgaben betrachtest du zunächst völlig neutral. Es sei denn, es handelt sich um banale Routineaufgaben – diese verabscheust du. Für jede Aufgabe suchst du vollkommen sachlich nach der besten Methode, um zu einer Lösung zu kommen. Du bist ständig darauf aus Innovationen einzubringen, um den Qualitätsstandrad zu erhöhen. Dabei bist du auch gern bereit, dich von gewohnten Prozeduren zu verabschieden, wenn sie dir nicht effizient genug erscheinen.

Du entfaltest deine Stärken am besten, wenn man dir viel Freiraum lässt. Kleinarbeiten lässt du allerdings gern mal liegen, was dazu führt, dass du Probleme mit gesetzten Deadlines bekommst. Wird es mal stressig, hilft dir dein ausgeprägtes Selbstbewusstsein – du siehst der Situation gelassen entgegen. Du bist immer bereit, neue Fähigkeiten zu erlernen und erwartest dies auch von deinen Kollegen. Du bist sehr überzeugend und argumentierst zwar sachlich, aber dafür gespickt mit Humor und lebhaften Anekdoten.

Als Teamleiter unterstützt du deine Mitarbeiter dabei, Probleme auch aus anderen Perspektiven zu betrachten und ermutigst sie, neue Lösungsansätze zu finden.

Effektiver würdest du arbeiten, wenn du weniger leistungsbereite Personen fair behandeln und Routineaufgaben gewissenhafter ausführen würdest. Wenn du andere Meinungen mehr respektierst und zulässt, werden ihr gemeinsam Projekte konsequenter abwickeln können. Wir zeigen dir, welchen Weg du dafür gehen solltest.

Melde dich bei uns für ein kostenloses Erstgespräch!

Einen Termin kannst du bequem auf https://reischer.de/der-erste-eindruck buchen!

Alternativ kannst du natürlich auch eine E-Mail an info@reischer.de schreiben oder einfach unter +49 1511 2255995 anrufen.

Wir haben 20 Minuten Zeit uns näher kennen zu lernen.

Wie werden wir die Zeit nutzen?