Lebensmotive

16 Lebensmotive bestimmen dein Handeln und somit auch dein Leben. Damit bist du allerdings nicht allein.

Diese Motive nehmen Einfluss auf unser aller Leben und unterscheiden sich dabei lediglich in der jeweiligen Ausprägung. Je stärker ein einzelnes Motiv ausgeprägt ist, desto mehr Bedeutung hat es für dich – unabhängig davon, ob es dir bewusst ist oder nicht. 

 

Mit dem Reiss Motivation Profile steht uns ein wissenschaftliches Testverfahren zur Verfügung, mit dem die Ausprägung der einzelnen Lebensmotive bestimmt werden kann. Die Lebensmotive werden dabei von niedriger, über durchschnittliche bis hin zu hoher Ausprägung eingeteilt, wobei es weder gut noch schlecht gibt. Die unterschiedlichen Ausprägungen entscheiden nur darüber, ob ein Lebensmotiv dich in deiner jeweiligen Situation voranbringt oder hemmt.

Wirken sich die Lebensmotive auf dein Leben aus?

Die Ausprägung folgender Lebensmotive beeinflusst mehr oder weniger dein Leben:

Macht, Unabhängigkeit, Neugier, Anerkennung, Ordnung, Sparen, Ehre, Idealismus, Beziehungen, Familie, Status, Rache/Schönheit, Essen, Körperliche Aktivität, Ruhe.

 

Du wirst schon das eine oder andere Mal gespürt haben, dass sich etwas nicht richtig anfühlt, dass andere nicht dieselben Ziele und Wünsche haben. Das ist ganz normal. Mit unserer Unterstützung wirst du deine wirklichen Motive erkennen und kannst dein Leben darauf einstellen. Zudem erkennst du die Motive deines Umfelds und lernst, sie zu akzeptieren oder dir das für dich passende Umfeld zu suchen.

Bedenke: Je mehr du dir deiner dominierenden Motive oder Bedürfnisse bewusst bist, desto besser kannst du dein Leben hinsichtlich beruflichen Erfolges und persönlichen Glücks steuern.

Du möchtest mehr über die Bedeutung der Lebensmotive für deinen Erfolg erfahren?

Wir haben 20 Minuten Zeit uns näher kennen zu lernen.

Wie werden wir die Zeit nutzen?

Folgende Themen könnten dich auch interessieren: