Harmonisiererin / Harmonisierer: Eigenschaften im DISG Persönlichkeitsmodell

Harmonisiererin / Harmonisierer: Eigenschaften im DISG Persönlichkeitsmodell

christina-wocintechchat-com-VpcgTEKerEQ-unsplash

Wie du das DISG Modell für eine erfolgreiche Zukunft nutzen kannst?

Je besser du dich selbst nach deiner Profilanalyse kennst, desto leichter wird es dir künftig fallen, dich auf andere Personen, Situationen oder Herausforderungen einzustellen. Du kennst bewegst dich sicher in deinem Umfeld, kennst deine eigene Motivation und erkennst die Motivationsfaktoren deiner Mitmenschen oder Kollegen.

Mit der Zeit wird dir immer leichter fallen, die unterschiedlichen Mischtypen der Grundprofile zu erkennen und individuelle menschliche Ausprägungen zuzuordnen.

Selbstverständlich setzt dieses Szenario voraus, dass du bereit bist, an dir selbst zu arbeiten und deine stetige Weiterentwicklung voranzutreiben. Das DISG Modell ist Teil dieser Entwicklung und nicht einfach nur ein Zustand, den du mal eben erreichen kannst.

Persönlichkeitsprofil Harmonisiererin / Harmonisierer

In einem angenehmen und freundlichen Umfeld fühlst du dich wohl und bist auch bestrebt, dieses Umfeld in diesem Zustand zu erhalten. Bei Konfliktsituationen bist du oftmals der Vermittler und glättest die Wogen.

Je wohler du dich in deinem Arbeitsumfeld fühlst, desto höher ist deine Motivation. Du scheust dich auch nicht, andere um Hilfe zu bitten, so dass kritische Situationen gar nicht erst aufkommen oder auf diese Weise schnell gemeistert werden können.

Es fällt dir schwer, andere Menschen zu kritisieren oder ihnen Anweisungen zu erteilen, da du die Befürchtung hast, dass dies die Harmonie aus dem Gleichgewicht bringen könnte. Bei Verhandlungen oder problematischen Themen weichst du zudem gern aus. Kritik an deiner Arbeit siehst du oftmals als Angriff auf deine Person.

Wenn du bei Konflikten ein entschiedeneres Auftreten an den Tag legst, könntest du noch effektiver arbeiten. Wir zeigen dir, was zu tun ist!

Melde dich bei uns für ein kostenloses Erstgespräch!

Einen Termin kannst du bequem auf https://reischer.de/der-erste-eindruck buchen!

Alternativ kannst du natürlich auch eine E-Mail an info@reischer.de schreiben oder einfach unter +49 1511 2255995 anrufen.

Wir haben 20 Minuten Zeit uns näher kennen zu lernen.

Wie werden wir die Zeit nutzen?