Gutachterin / Gutachter: Eigenschaften im DISG Persönlichkeitsmodell

Gutachterin / Gutachter: Eigenschaften im DISG Persönlichkeitsmodell

Gutachter DISG

Welche Erkenntnisse du aus einer DISG Persönlichkeitsanalyse ziehen kannst?

Es gibt Menschen, bei denen die Chemie sofort stimmt und dann wieder Menschen, mit denen du nicht so richtig ins Gespräch kommst, mit denen du dich aber trotzdem arrangieren musst. In diesem Fall prallen einfach zwei Welten aufeinander und es gilt, Wege zur Kommunikation und Zusammenarbeit zu finden. Genau hier setzen wir mit dem DISG Modell an. DISG steht für DOMINANT, INITIATIV, STETIG und GEWISSENHAFT. Das Modell basiert auf der Annahme, dass diese Merkmale bei jedem Menschen in unterschiedlicher Kombination und Stärke vertreten sind und filtert zunächst das am stärksten vertretene Merkmal heraus. Im nächsten Schritt geht es in die Detailanalyse und die Zuweisung eines der 20 Persönlichkeitsprofile. Wir erklären dir dein persönliches Verhalten, wie du auf andere wirkst und wie die einen Weg zu besserer Kommunikation im Problem- oder Konfliktfall findest bzw. diese Situationen durch gezielte Kommunikation im Vorfeld vermeidest.

Persönlichkeitsprofil Gutachterin / Gutachter

Du hast ein berechenbares Verhalten, bist sachlich und legst auch deinerseits Wert auf Berechenbarkeit. Wenn Probleme und Herausforderungen auf dich zu kommen, gehst du analytisch vor, verschaffst dir einen Überblick und kommst schnell zu einem Ergebnis. Bei aller Sachlichkeit bist du aber freundlich, taktvoll, gradlinig und angenehm im Umgang.

Du kannst mehrere Projekte gleichzeitig bearbeiten und hast einen guten Sinn für die praktische Umsetzbarkeit. Wenn du jedoch in deiner Arbeit bzw. bei deinem Vorgehen gestört wirst, reagierst du auch mal ungeduldig. Du bringst auch kaum Verständnis auf für Menschen, die andere Herangehensweise als du haben. Deine Kritik ist dann manchmal sehr hart und vielleicht auch mal überzogen.

Du zeichnest dich durch Pflichterfüllung und Richtlinientreue aus – zwei der Gründe, weshalb du als Führungskraft durchaus geeignet und beliebt bist. Gleichzeitig erweist sich deine Richtlinientreue als innovationshinderlich.

Wenn du weniger schroff in deiner Kritik wärst und anderen auch Entscheidungskompetenz zugestehen würdest, könntest du noch effektiver arbeiten.  Wir zeigen dir, was zu tun ist!

Melde dich bei uns für ein kostenloses Erstgespräch!

Einen Termin kannst du bequem auf https://reischer.de/der-erste-eindruck buchen!

Alternativ kannst du natürlich auch eine E-Mail an info@reischer.de schreiben oder einfach unter +49 1511 2255995 anrufen.

Wir haben 20 Minuten Zeit uns näher kennen zu lernen.

Wie werden wir die Zeit nutzen?